Spielt mein Körper jetzt verrückt?

Aufklärungsworkshop

4stündiger Workshop für die 3.-5. Schulstufe, Burschen und Mädchen getrennt (männliche und weibliche Workshopleitung), zuvor Elternabend

Workshop Mädchen

Was alle Mädchen über ihren Zyklus und die Veränderungen in der Pubertät wissen sollten….

Wie Mädchen ihren eigenen Körper erleben und bewerten, hat großen Einfluss auf ihr Selbstbild und ihr Lebensgefühl – deshalb ist es so wichtig, dass junge Mädchen auf die körperlichen Veränderungen während der Pubertät vorbereitet werden. Dies wird unterhaltsam, spielerisch und abwechslungsreich dargestellt und die Mädchen erfahren eine Menge Neuigkeiten über sich:

  • Was ist da los in meinem Körper?
  • Warum hat die Frau überhaupt einen Zyklus, warum eine Blutung?
  • Was sind die geheimen Botschaften meines Körpers?
  • Tipps und Informationen zur Regelblutung

Weitere Themen des Vormittags “unter Frauen”: Verliebtsein, Liebe, Sexualität und sexuelle Orientierung, “Schattenseiten der Sexualität” (Missbrauchsprävention), Verhütung – und alles, was Mädchen wissen möchten.

Ziel des Workshops ist es, auf anschauliche, liebevolle und spannende Weise die positive Einstellung und einen persönlichen Zugang zum eigenen Körper zu fördern und eine Sprache für Bedürfnisse und Grenzen, diese Themen betreffend, zu finden.

Workshop Burschen

Was alle Burschen über ihren Körper wissen sollten….

Ein positiver Start ins Leben als Mann ist die beste Voraussetzung, um später verantwortlich mit der Sexualität und der Möglichkeit, Leben zu schenken, umzugehen. Der Workshop „Spielt mein Körper jetzt verrückt?“ bietet alle Voraussetzungen, um einen positiven Zugang zum eigenen Körper zu finden. Die anschauliche und spannende Darstellung der Inhalte spricht über die reine Wissensvermittlung hinaus vor allem die emotionale Ebene an. Dem Thema körperliche Entwicklung und sexuelle Reife wird altersgerecht der Raum gegeben, der ihm gebührt. Die Buben nehmen teil an der spannenden und faszinierenden Entwicklung, die während der Pubertät im männlichen Körper vor sich geht.

In Quizform werden die zentralen Themen (Körper Bub-Mann, Körper Mädchen-Frau, Pubertät und Freundschaft / Liebe, Schwangerschaft / Geburt) spielerisch durchgemacht.Weitere Themen der “Männerrunde” sind Verliebtsein, Liebe, Sexualität und sexuelle Orientierung, Missbrauchsprävention, ggf. Pornografie, Verhütung – und alles, was Burschen wissen wollen.