After Work Basics

After Work Basics:

Update: Corona-bedingt werden die seit März 2020 ausgefallenen Vorträge im Herbst angeboten. Im Jänner 2021 starten wir mit der nächsten Reihe 

Montag, 21.9. –„Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt“
Donnerstag, 15.10. – voraussichtlich „Besonderheiten in der Dynamik weibliche Täterinnen, männliche Opfer & Krisenfall institutioneller Missbrauch“
Dienstag, 10.11. – voraussichtlich „Sexualpädagogik & Missbrauchsprävention für Menschen mit Beeinträchtigung“
Montag, 14.12. – voraussichtlich „Interkulturelle Sexualpädagogik & Traumasensible Pädagogik“

Schreiben Sie uns gerne, wir halten Sie auf dem Laufenden: kontakt@selbstbewusst.at

********************************************************************************************************

Vortragende der Fachstelle Selbstbewusst bringen es kurz und knapp auf den Punkt: Wir übernehmen das erfolgreiche Format der After Work Basics von unserem Partnerverein Amyna, München und laden herzlich ein zu einer Reihe von Kurzvorträgen (je 2 pro Abend, einzeln buchbar) für Menschen, die im professionellen Kontext mit Kindern und Jugendlichen arbeiten.

Dies ist eine Kooperation mit dem Frauenbüro der Stadt Salzburg.

 

Details: hier

Ort: Pegasus Raum im Schloss Mirabell, Salzburg

Kosten: Euro 5,-/Vortrag, Euro 70,- für die gesamte Reihe. Keine Ermäßigung.

Dauer: Ankommen & Vernetzen ab 17.00 / inkl. Drinks und Snacks

  1. Vortrag: 17.30 bis 18.45
  2. Vortrag: 19.15 bis 20.30

Ausklang mit Büchertisch bis 21 Uhr.

 

Anmeldung: kontakt@selbstbewusst.at